Das AF-S VR 70-300 1:4,5-5,6G IF-ED ist ein Hochleistungs-Zoomobjektiv für den Supertelebereich, das sowohl an digitale als auch analoge Spiegelreflexkameras angesetzt werden kann. Es verfügt über einen 4,3-fach-Zoom mit einer Brennweite von 70 bis 300 mm (105 bis 450 mm bei Verwendung mit einer digitalen Nikon-Spiegelreflexkamera im DX-Format) und ist mit Linsen aus ED-Glas (Extra-low Dispersion) ausgestattet, die für eine überragende optische Leistung sorgen. In dieses Objektiv ist der Nikon-Bildstabilisator der zweiten Generation (VR II) integriert, der mehr Flexibilität bei Freihandaufnahmen bietet. Das Bild wird so stabilisiert, dass es dem Fotografieren mit einer um die Entsprechung von bis zu vier Blendenstufen kürzeren Verschlusszeit im Vergleich zu herkömmlichen Objektiven entspricht (in Leistungstests von Nikon bestätigt). Der Silent-Wave-Motor (SWM) und die Innenfokussierung (IF) sorgen für schnellen und leisen Autofokus, und dank der Irisblendenöffnung mit neun abgerundeten Lamellen verschmelzen unscharfe Bildbereiche sanft, sodass natürlich wirkende harmonische Hintergründe entstehen.

NikkorED Zoom 70-300mm F.4-5.6

CHF 195.00Preis
  • Brennweite 70 bis 300 mm

    Lichtstärke 1:4,5 bis 1:5,6

    Kleinste Blende 1:32 bis 1:40

    Optischer Aufbau 17 Linsen in 12 Gruppen (davon zwei ED-Glaslinsen)

    Bildwinkel 34° 20' bis 8° 10' (22° 50' bis 5° 20' bei Nikon-DX-Format)

    Naheinstellgrenze 1,5 m (über den gesamten Zoombereich)

    Maximaler Abbildungsmaßstab 1/4

    Anzahl der Blendenlamellen 9 (abgerundet)

    Filterdurchmesser 67 mm

    Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss) ca. 80 x 143,5 mm

    Gewicht ca. 745 g

    • Objektiv inklusive Orginalverpackung
    • Sonnenblende und Köcher